Amazon SEO Optimierung

Mehr Erfolg bei Amazon!

Die Erfolgsfaktoren bei Amazon sind mit den Erfolgsfaktoren anderer Suchmaschinen zu vergleichen. Nur wer weit genug oben steht, der wird auch gefunden. Für Unternehmer, die ihre Produkte über Amazon verkaufen wollen, ist die Positionierung deshalb sehr wichtig.

Amazon Ranking verbessern – Das Produkt steht im Fokus

Generell gibt es bei Amazon drei Parteien, die an einem Verkauf der Produkte interessiert sind.

  • Amazon,
  • der Verkäufer und
  • der Käufer.

Amazon verdient an den eingestellten Produkten in erster Linie durch die Provisionen. Kein Wunder, dass Amazon versucht, Sie als Unternehmer zu unterstützen. Je mehr Produkte verkauft werden, desto höher ist der Gewinn von Amazon.

Der Kunde, der nach einem Produkt sucht, möchte fündig werden, ohne stundenlang zu suchen. Er wird sich sehr wahrscheinlich nur die oberen Ergebnisse für sein Produkt ansehen. Produkte, die weiter unten im Ranking stehen, werden von ihm kaum noch wahrgenommen.

Die dritte Partei sind Sie als Unternehmer. Sie haben natürlich auch ein großes Interesse daran, dass der Kunde gerade Ihre Produkte kauft. Damit schließt sich der Kreis und alle Beteiligten sind an Ihren Produkten interessiert. Egal, von welcher Seite die Transaktionen betrachtet werden, im Fokus steht bei Amazon immer das Produkt.

Internetagentur Stuttgart & München _Mumme & Partner

Referenz Fa. Deutsch Süßwaren, Schwäbisch Gmünd | Markenbildung (NUSSSUCHT) | Amazon prime

Weitere Informationen zur Amazon SEO Optimierung

Amazon SEO Optimierung durch Auswertung

Amazon stellt seinen Händlern viele Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung. So ist es möglich, die eigenen Bestseller zu erkennen, aber auch zu recherchieren, welche Produkte bei den Konkurrenten am besten verkauft werden. Durch das hohe Datenangebot können Experten sehr viele Schlüsse aus dem Kaufverhalten der Kunden ziehen.

Amazon SEO Optimierung – Amazon Ranking verbessern

Mit Algorithmen Amazon SEO Optimierung erreichen

Die Theorie klingt recht simpel. Werden von Amazon zehn gleiche Artikel eingeblendet und der Kunde kauft ihn zehnmal, dann steigt der Artikel im Ranking auf. Das Problem ist nur, dass allein in Deutschland rund 250 Millionen Artikel aufgelistet werden. In Amerika sind es noch bedeutend mehr Artikel. Bei jeder erneuten Anfrage nach einem Produkt wird die Kaufwahrscheinlichkeit durch Amazon neu geordnet. Nur wenn Ihr eigenes Produkt mit seinen Keywords zur Suchanfrage passt, wird es mit aufgelistet.

Der zweite wichtige Punkt für das Ranking ist die Kaufwahrscheinlichkeit. Amazon sortiert im zweiten Schritt nach der Performance und dem Relevanzfaktor. Für Sie als Unternehmer ist es manchmal schwierig, die Hintergründe mit Ihrem Produkt in Einklang zu bringen. Trotzdem werden Sie ohne entsprechende Amazon SEO Optimierung auf lange Sicht wenig Erfolg mit Ihrem Produkt haben.

Internetagentur Stuttgart & München _Mumme & Partner

Amazon SEO Agentur Mumme & Partner in Stuttgart und München | Referenz Fa. Deutsch Süßwaren, Schwäbisch Gmünd | Markenbildung (NUSSSUCHT)

Amazon SEO Optimierung und Ranking

Nur das Zusammenspiel vieler verschiedener Faktoren führt auf Amazon zu einem guten Ranking und damit zu guten Verkaufszahlen. Dabei ist ein gutes Ranking mehr als Amazon SEO Optimierung. Deshalb dürfen auch externe SEO-Maßnahmen, die einer Traffic-Steigerung dienen, nicht außer Acht gelassen werden. Nur die Kombination zwischen Amazon SEO Optimierung und einem guten Ranking in Suchmaschinen bringt Ihnen als Unternehmer letztendlich den gewünschten Erfolg.