Neukundengewinnung Maßnahmen –  Den Umsatz steigern mit Mumme & Partner

Kaum ein Unternehmen kann allein von den Bestandskunden leben. Neue Interessenten zu gewinnen und weitere Vertriebsgebiete zu erschließen gehört daher zu den wichtigsten Aufgaben jedes erfolgreich arbeitenden Unternehmens. Für Firmeninhaber aller Wirtschaftszweige ist es daher immens wichtig zu wissen, mit welchen effizienten Maßnahmen Neukundengewinnung wirkungsvoll betrieben werden kann.

Maßnahmen der Neukundengewinnung  – Unser Angebot

  • Professionelle Neukundenakquise und Leadgenerierung.
  • Vertriebsunterstüzung durch ein kompetentes Vertriebsteam.
  • Aktivierung und Betreuung von Neukunden und Vertriebspartnern.
  • Lösungsorientierte, aktive Unterstützung bei Markteintritt und Produkteinführungen

Unterschiedliche Formen – Europaweit ein Ziel

So verschieden die Geschäftswelt ist, so verschieden sind auch die Anforderungen an ein effektives Vorgehen in Sachen Neukundengewinnung. Maßnahmen, die wirklich erfolgreich sein sollen, bedürfen hier einer exakt auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittenen Ausformung. So wird ein Newsletter zwar internetaffine Personen ansprechen, kaum aber das geeignete Instrument sein, um mit Entscheidern großer Unternehmen oder Organisationen in Kontakt zu treten. Um hier nichts falsch zu machen, sind zur Neukundengewinnung Maßnahmen immer in der am besten geeigneten Form einzusetzen. Ganz allgemein kann dabei unterschieden werden zwischen der sogenannten Kaltakquise, der netzwerkbasierten Neukundengewinnung und dem Empfehlungsmarketing.

Nicht immer einfach, aber immer unverzichtbar – Die Kaltakquise

Oftmals müssen zur Neukundengewinnung Maßnahmen eingesetzt werden, die den Angesprochenen relativ unvorbereitet treffen. Vielen Unternehmern fällt diese Form einer auch als Kaltakquise bezeichneten Aktion alles andere als leicht. Daher wählen sie oftmals lieber für eine Neukundengewinnung Maßnahmen, die einen derartigen Erstkontakt umgehen.

Allerdings lässt sich gerade durch eine telefonische Kontaktaufnahme nicht selten ein erfolgreicher Geschäftsabschluss erzielen – vor allem dann, wenn es sich bei dem Gesprächspartner um einen Mitarbeiter mit Entscheidungsbefugnis oder gar um den Geschäftsführer oder Prokuristen handelt.

Um bei einer Kaltakquise mit den richtigen Maßnahmen Neukundengewinnung zu betreiben, empfiehlt es sich in vielen Fällen, den beabsichtigten Gesprächsverlauf sowie das angepeilte Ziel zuvor schriftlich zu skizzieren. Auf diese Weise können Sie sich während des Gespräches an Ihren Aufzeichnungen entlang hangeln und finden auch bei einem abschweifenden Gesprächsverlauf immer wieder zur Grundlinie zurück.

Netzwerkbasierte Maßnahmen – Neukundengewinnung durch Kontakte

Kontakte sind Gold wert – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Um an neue Kunden zu gelangen ist daher sowohl der Aufbau neuer, als auch die Pflege bestehender Kontakte überaus wertvoll und gewinnbringend. Dazu können Sie beispielsweise mit zukünftigen Geschäftspartnern auf Messen und Ausstellungen, Kongressen oder Fortbildungsveranstaltungen ins Gespräch kommen und Ihre Visitenkarte übergeben. Auch im Freizeitbereich finden sich vielfach Möglichkeiten, auf das eigene Unternehmen oder die vertriebenen Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Ebenso unverzichtbar ist ein Weiterempfehlen Ihres Unternehmens. Auch hierfür können Sie Ihre Netzwerke einsetzen und Ihre Kontakte um Empfehlungen bitten – und als Gegenleistung diese dann selbst weiterempfehlen. Nicht zuletzt bieten auch die sozialen Netzwerke im Internet oder ein regelmäßiger Newsletter gute Möglichkeiten zum Kontaktaufbau. Unterm Strich ist es also auf jeden Fall äußerst lohnenswert, mit den richtigen Maßnahmen Neukundengewinnung zu betreiben. Auf diese Weise lässt sich der Umsatz in aller Regel wirkungsvoll steigern.