Durch eine Differenzierungsstrategie machen Sie den Unterschied

Sie möchten sich von Mitbewerbern abheben und durch Ihr Alleinstellungsmerkmal in den Fokus der Zielgruppe gelangen? Dann ist die Vielseitigkeit der Differenzierungsstrategien genau die richtige Maßnahme für Sie.

Wählen Sie aus, mit welchen besonderen Merkmalen Sie sich differenzieren möchten und legen die Strategie darauf aus. Es gibt keine pauschale, sondern verschiedene Differenzierungsstrategien mit ein und demselben Zweck: Sie heben sich durch Einzigartigkeit im Wettbewerb hervor.

Differenzierung in der Qualität und Funktionalität

Besondere Produkteigenschaften, eine sehr hohe Qualität und Funktionen, die nur Ihr Produkt bietet, eignen sich für die Differenzierungsstrategie am besten. Renommierte Unternehmen nutzen diese Maßnahmen schon lange und rechtfertigen höhere Preise allein durch die Besonderheit ihrer Angebote. Dabei sollten Sie beachten, dass das Alleinstellungsmerkmal eine wirkliche Besonderheit ist und Sie von der gesamten Branche abhebt.

Vertriebsunterstützung Mumme & Partner Stuttgart und München

Vertriebstraining – Mumme & Partner | Stuttgart und München

Differenzierungsstrategie durch Reichweitenbegrenzung

In diesem Fall spricht man von Nischenprodukten, die völlig neu und in dieser Form bisher noch nicht auf dem Markt sind. Das Konzept bietet sich für Ihren Wettbewerb an, wenn Sie mit einer Innovation auftreten und im Vorfeld wissen, dass Sie eine sehr spezielle Zielgruppe ansprechen. Bei dieser Differenzierungsstrategie konzentrieren Sie sich umfassend auf die Bedürfnisse der Menschen, die Sie mit dem Produkt erreichen möchten. Das Anstreben einer höheren Reichweite und Streuung sollten Sie in diesem Fall ausschließen.

Problemlösungen statt „nur“ Produkte anbieten

Wofür eignet sich Ihr Produkt und welchen Mehrwert bringt es dem Käufer? Wenn Sie sich darüber definieren, können Sie die Differenzierung über eine explizite Problemlösung hervorrufen. Zum Beispiel lindert Ihr pharmazeutisches Produkt nicht nur Schmerzen, sondern es lindert einen bestimmten Schmerz.

Ihre Dienstleistung erhöht nicht nur die Lebensqualität, sondern wirkt sich in einem expliziten Bereich nachhaltig auf die Lebensqualität und das Wohlbefinden aus. Ihre Worte untermauern die Qualität des Produkts und zeigen dem Käufer, dass Sie bei einem Problem als Helfer auftreten und nicht einfach nur irgendetwas verkaufen.

Differenzierungsstrategie – Auszeichnungen und Bewertungen sprechen für Sie

Längst lassen sich Verbraucher nicht mehr von der Werbung leiten und kaufen ein Produkt, von dem sie nicht vollständig überzeugt sind. Bewertungen anderer Käufer sowie Auszeichnungen sind ein alleinstellendes Merkmal, mit dem Sie sich einige Vorteile auf dem Markt verschaffen. Die Differenzierungsstrategie geht auf und sichert Ihnen trotz zahlreicher Konkurrenz eine führende Position, wenn Ihr Produkt einen Preis erzielt, eine Auszeichnung erhalten oder von Käufern positiv bewertet wurde. Diese Aspekte sind ein Multiplikator für Ihren Erfolg und ein wirkliches Merkmal, das Sie von zahlreichen Mitbewerbern unterscheidet.

Vertriebscoaching & Vertriebstraining mit Mumme & Partner Stuttgart und München

Individuelles Vertriebstraining – Mumme & Partner | Stuttgart und München

Differenzieren Sie sich über Ihre Vorzüge

Die Maßnahmen sind vielseitig und richten sich letztendlich nach Ihrem Produkt und der für Sie interessanten Zielgruppe. Finden Sie den Bedarf heraus und informieren sich, welche Probleme Ihre potenziellen Kunden lösen und welche Hilfe sie dafür in Anspruch nehmen möchten. Ein höherer Preis kann durchaus auch ein Differenzierungsmerkmal sein, sofern er im Kontext zu einer Besonderheit, einem einzigartigen Merkmal oder einem völlig neuen Produkt steht. Qualität zahlt sich aus. Dies gilt sowohl für Ihr Angebot, wie für Maßnahmen zur Kennzeichnung von Mitbewerberunterschieden.