Professionelles Führungskräftetraining
und Führungskräfteentwicklung

Mit steigenden Marktanforderungen steigen auch die Anforderungen an die Führungskräfte und Ihre Führungsaufgaben. In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung müssen Sie einerseits immer schneller auf Veränderungen und Umstrukturierungen in Ihrem Unternehmen eingehen können, andererseits aber auch ihre Mitarbeiter immer im Fokus haben und professionell führen. Das ist nicht immer ganz einfach und kann schon einmal zu Ängsten, Konflikten und Unsicherheit bei Führungskräften stoßen.

Sie sind bereits eine Führungskraft und möchten mit Ihren Mitarbeitern Höchstleistungen und somit die Unternehmensziele des Unternehmens weiter ausbauen und steigern? Oder Sie möchten Ihr Führungspotential weiter ausbauen, Ihre Rhetorik verbessern und benötigen beim Führen Ihrer Mitarbeiter Unterstützung?

Wir unterstützen Sie in Ihrem Führungsalltag mit unserem professionellen Führungskräftetraining, so dass Sie schnellere Entscheidungen treffen, flexibler handeln und nachhaltig Erfolg erzielen. Unser Führungskräfte Coach unterstützt Sie ergebnisorientiert und erfolgreich mit maßgeschneiderten Lösungen vom Fachexperten zur Führungskraft. Persönlichkeit stärken, Kompetenz ausbauen, Verantwortung übernehmen, erfolgreiche Mitarbeiterführung, Kommunikation, Mitarbeiter Motivation und Konfliktlösungen​ meistern gehören zu unserem Spezialgebiet im Business.

Führungskräftetraining – Was ist Führungskräfteentwicklung?

Die Führungskräfteentwicklung ist einer der wichtigsten Bereiche und ein Spezialbereich der Personalentwicklung und fördert somit die Führungskompetenz. Die Zielgruppe sind aktive erfahrene Führungskräfte und vor allem auch Nachwuchsführungskräfte.

Die strategischen Ziele der Führungskräfteentwicklung in unserem Training, Kursen und Seminaren:

  • Analysieren des Führungskräftepotentials > verschiedene Qualifizierungen
  • Förderung und Qualifizierung von Führungskräften > Top Führungskräfte für die Zukunft
  • Bindung und Wertschätzung von Führungskräften >Mehr Motivation und emotionale Bindung
  • Etablierung eines Führungskräftepools > Nachwuchskräfte sicher fördern und motivieren
  • Führungsrolle > Erkennen und ausbauen der eigenen Stärken und Kompetenzen > besseres Feedback erreichen

Warum ist Führungskräfteentwicklung im Führungskräftetraining so wichtig?

Die wertvollsten Ressourcen eines erfolgreichen Unternehmens jeder Branche sind die Mitarbeiter und insbesondere Ihre exzellent ausgebildeten Führungskräfte mit einer hohen Fachkompetenz, Sozialkompetenz und Selbstkompetenz.

Grundlegende Kompetenzen und Methoden die Sie als Führungskraft durch unsere Trainer bei einer Schulung ausbauen und kennen sollten:

  • Entscheidungskompetenz verbessern und Fehlentscheidungen minimieren,
  • Kompetenz zum Delegieren von Aufgaben ausbauen und steigern > Delegationskompetenz,
  • Besserer Umgang mit dem Team > Teamkompetenz,
  • Zu jeder Zeit Vorbild für die Mitarbeiter sein mit Motivations- und Überzeugungsvermögen,
  • Durchsetzungsvermögen trainieren und Durchsetzungskraft steigern,
  • Systemisches Denken lernen und erfahren,
  • Konflikt- und Problemlösekompetenz im Arbeitsalltag kennen und lösen,
  • Mentoring Kompetenz > Mentoring-Beziehung mit dem Mentee ausbauen und weiterentwickeln
  • Strukturierte Arbeitsweise und Zeitmanagement sowie
  • Verantwortungsübernahme für die Mitarbeiter oder das Team erhalten.

Individuelles Führungskräftetraining für alle Managementebenen – deutschlandweit

Mit Kompetenz und Führungspersönlichkeit zum Erfolg

Von der Ausbildung in einem Führungskräftetraining profitieren nicht nur junge Führungskräfte, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Wie die Praxis immer wieder zeigt, ist es auch für erfahrene Führungskräfte sehr gut, wenn sie ihren persönlichen Führungsstil noch einmal reflektieren und ihren Arbeitsstil weiter vervollkommnen und entfalten. Auch wer schon lange in seiner Funktion ist, kann durchaus noch dazu lernen, weitere Maßnahmen treffen und sich weiterbilden. Interessant ist ein Führungskräftetraining auch dann, wenn eine neue Aufgabe übernommen oder der nächste Schritt auf der Karriereleiter erklommen wird. Mit veränderten Aufgabenfeldern im Tagesgeschäft ändern sich nicht nur die Mitarbeiter, für die Sie als Führungskraft verantwortlich sind, sondern auch die Anforderungen und Ihr Führungsverhalten an Sie selber. Das Training für Führungskräfte befähigt Sie, an einzelnen Eigenschaften und Kompetenzen noch einmal zu arbeiten und sie an das neue Aufgabenfeld, Rahmenbedingungen und die Unternehmensstrategien anzupassen. Inhalte des Führungskräftetrainings sind unter anderem:

  • Führungsstil und Führungsverhalten analysieren,
  • Führungspersönlichkeit steigern,
  • Gesprächsführung ausbauen,
  • Konfliktbewältigung behandeln,
  • Selbstmanagement,
  • Bessere Mitarbeiterführung,
  • Argumentations- und Verhandlungstechniken.

Professionelles Training für Führungskräfte

Vor allem für junge Führungskräfte, die noch keine Erfahrung haben, ist ein Führungskräftetraining ein idealer Einstieg in den neuen Verantwortungsbereich in der Führungsebene. Wichtig ist dabei, dass das Training oder Seminar individuell und aktuell ist. Nach der Absolvierung eines Führungskräftetrainings sollten Sie als Teilnehmer befähigt sein, sich Ihren täglich neuen Herausforderungen zu stellen und Ihren Führungsalltag problemlos bewältigen.

Als Führungskraft reicht es nicht, ein hohes Fachwissen zu haben, sondern Sie sollten auch über eine gute persönliche Kompetenz verfügen, die Sie ständig weiterentwickeln. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass von Ihrer Eignung als Führungskraft der Erfolg des ganzen Unternehmens abhängt. Durch Ihren Charakter, Ihre Fähigkeit mit Mitarbeitern umzugehen und Ihr Herangehen an Probleme, beeinflussen Sie als Führungskraft die Motivation, Arbeitsfreude und Erfolgsfaktoren ihrer Mitarbeiter weitestgehend.

Führungskräftetraining für die Praxis

Die meisten Führungskräfte kommen nicht direkt von der Schule, sondern Sie haben oft schon viele Jahre in ihrem Beruf gearbeitet. Genau das wird in unserem Führungskräftetraining berücksichtigt. Dieses Training wurde von Trainern entwickelt, die ihr Wissen nicht nur am Schreibtisch erworben haben, sondern durch eine lange berufliche Laufbahn. Ziel dieses Trainings ist es, ganz gezielt an Ihren persönlichen Kompetenzen und Ihrem Führungsstil zu arbeiten. Durch das spezielle Training werden Sie befähigt, das Erlernte in Ihrer täglichen Arbeit umzusetzen und praxiserprobte Strategien anzuwenden.

Führungskräftetraining steigert persönliche Kompetenzen

Das Führungskräftetraining wurde speziell für Sie sorgfältig zusammengestellt. Als Praxis-Transfer-Training bietet es Ihnen jederzeit die Möglichkeit, das Erlernte sofort in der Praxis umzusetzen. Im Training oder Seminar wird noch einmal auf Kernkompetenzen wie zum Beispiel

  • Konfliktmanagement,
  • Teamführung,
  • Führen von Mitarbeitergesprächen

speziell eingegangen.

Vertriebscoaching & Vertriebstraining mit Mumme & Partner Stuttgart und München

Führungskräftetraining – Stressmanagement und Resilienz Training

Bereiche des Führungskräftetrainings sind nicht nur wichtige Kernkompetenzen, sondern auch Managementtechniken, die Ihnen in der Weiterentwicklung helfen sollen, Ihr Zeit- und Selbstmanagement effektiv zu gestalten. Aber auch Stressmanagement und Resilienz Training gehören zu einer guten Ausbildung für Führungskräfte.

Führung 4.0 – Digitalisierung im Management

Es wird immer dynamischer und komplexer in der modernen digitalen Arbeitswelt von heute. Um als Führungskraft den gewünschten Erfolg zu ernten muss man sich auf Innovationen einlassen und sie als Zukunftschance sehen. Führung im digitalen Zeitalter heißt, sich zu jederzeit in eine Situation zu versetzen, gleichzeitig reagieren zu können und es anschließend professionell zu verändern.

Ein gutes Beispiel für die Führung 4.0 ist der situative Führungsstil. Vorteile eines situativen Führungsstils sind, dass die verschiedenen Situationen, die Bedürfnisse und die Fähigkeiten jedes Mitarbeiters berücksichtigt werden und sich somit an die Mitarbeiter und das Team anpassen. Jeder Mitarbeiter wird so individuell gefördert, gefordert und seine Fähigkeiten und die Kreativität wird individuell ausgebaut. Ein situativer Führungsstil passt sich somit jederzeit an die Situation an und lässt sich in der komplexen Arbeitswelt optimal anwenden.