Positionierungsworkshop
Erfolgreiche Positionierung im Markt

Um in einem umkämpften Markt erfolgreich zu sein, ist es für Unternehmen wichtig, sich auf ihre Stärken und das, was sie einzigartig macht, zu konzentrieren.

Wenn Sie ein Unternehmen gründen, ist es wichtig, Ihre Nische zu finden. Das bedeutet, einen Markt oder ein Marktgebiet zu finden, in dem Sie erfolgreich sein können, indem Sie etwas anderes anbieten als das, was bereits verfügbar ist. Zu oft versuchen Unternehmen, ihren Konkurrenten nachzueifern, anstatt ihre eigene Nische zu erobern. Dies kann eine gefährliche Strategie sein, da Sie möglicherweise nichts Einzigartiges anbieten können, das Sie von der Konkurrenz abhebt.

Wichtig ist auch, sich durch die Positionierung von seinen Mitbewerbern abzuheben. Das bedeutet, in Bezug auf Preis, Qualität, Innovation, bessere Funktionen und starke Vorteile den richtigen Platz für Ihr Unternehmen auf dem Markt zu finden. Mit der richtigen Kombination sprechen Sie den Zielmarkt an und werden so auch besser gefunden.

Eine Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, sich auf die Positionierung Ihres Unternehmens zu konzentrieren. Was unterscheidet Sie von allen anderen in Ihrer Branche? Was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale (USPs) bzw. Stärken? Sobald Sie diese neu identifiziert haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Branding und Ihr Marketing diese Positionierung widerspiegeln.

Das erfolgreiche Positionierungskonzept

Je spezifischer und eindeutiger die Einzigartigkeit des Unternehmens und die Marken im Positionierungsworkshop formuliert werden kann, desto wirkungsvoller ist sie als Kundenargumentation bei der Neukundengewinnung und zur Abgrenzung gegenüber den Mitbewerbern.

Durch ein klares USP = ein Alleinstellungsmerkmal und die damit verbundene Differenzierung erreichen Sie eine Position vergleichbar einem Wettbewerbsvorteil beim potenziellen Neukunden in der Neukundenakquise oder im Bestandskundenausbau.

Die beste Lösung zur optimalen Neukundenakquise und Neukundengewinnung lautet „Alleinstellungsmerkmal“ (USP). Um auf den Markt Aufmerksamkeit für das eigene Unternehmen zu erzeugen benötigt man ein authentisches und definiertes Erscheinungsbild, das sich über den gesamten Auftritt erstreckt, etwas an Arbeit ist, Sie jedoch richtig und gut zum Ziel kommen.

Durch die Positionierung den Kundennutzen erkennen

Die Fähigkeit Ihres Unternehmens, den Kundennutzen gut zu erkennen und zu realisieren, ist für Ihren Erfolg von entscheidender Bedeutung. Die Positionierung und eine klare Strategie helfen Kunden zu verstehen, was Sie anbieten und wie es ihren Bedürfnissen entspricht. Der Nutzen muss etwas sein, das der Kunde will und schätzt, nicht das, was er Ihrer Meinung nach möchte.

Sobald der Nutzen feststeht, können Sie Ihre Marketingbemühungen darauf konzentrieren, diese Botschaft klar und konsequent zu kommunizieren, natürlich auch online auf Ihrer Website. Dies wird Ihnen helfen, neue Kunden online zu gewinnen und die zu behalten, die Sie haben.

Verkäufer müssen in der Lage sein, die Unique Selling Proposition (USP) eines Unternehmens zu erkennen und diese dann im Verkaufsgespräch und auf der Website klar zu kommunizieren. Allzu oft versuchen Verkäufer, auf der Grundlage von Funktionen, statt von Vorteilen zu verkaufen, was für Kunden verwirrend sein kann. Eine gute Art, darüber nachzudenken, ist folgende: Funktionen sind das, was ein Produkt hat, während Vorteile das sind, was ein Produkt tut.

FAQ – Fragen / Antworten zum Positionierungsworkshop

✓ Was ist ein Positionierungsworkshop?

Der Positionierungsworkshop dient als Grund für die aktuelle oder zukünftige Vermarktung Ihrer Produkte oder der Dienstleistung. Im Workshop wird unter Berücksichtigung der Zielgruppe und des potenziellen Kunden die Value Proposition, das Werteversprechen erarbeitet. Das Ergebnis ist die Basis für die Vermarktungsstrategie und die vertriebliche Argumentation.

Praxis Tipp: Eine Positionierung sollte in jährlichen Zeitabständen wiederholt durchgeführt werden, denn das Konsumverhalten und die Anforderungen verändern sich zunehmend.

✓ Was kostet der Positionierungsworkshop?

Die Kosten richten sich nach der Vorbereitungszeit der Branche und der Anzahl der im Markt zu positionierenden Produkten oder Dienstleitungen. Abgerechnet wird hier nach Dauer von 1 – 2 Tagen und der Anzahl der Teilnehmer. Bitte fordern Sie nach einem kostenlosen Informationsgespräch ein schriftliches Angebot an.

Praxis Tipp: Achten Sie darauf, dass das durchführende Unternehmen über ausreichende Branchenspezifische Erfahrung in Vertrieb und Marketing verfügt.

✓ Für wen ist der Positionierungsworkshop geeignet?

Der Positionierungsworkshop ist für alle geeignet die sich damit beschäftigen in Zukunft oder bereits ein Produkt oder eine Dienstleistung zu vermarkten. Das sind in der Regel Solo-Selbständige, Kleine, bis Mittelständige Unternehmen oder Großkonzerne. Er dient als Grundlage für die anschließende erfolgreiche Vermarktung. Ohne das erarbeitete Werteversprechen ist das Zusammenführen von Angebot und Nachfrage nur mit Streuverlusten möglich.

Praxis Tipp:

Der Positionierungsworkshop dient nicht nur zu Erarbeitung der Alleinstellungsmerkmale und der anschließenden Kommunikation, er schult auch Ihr denken und handeln. Sie werden im Anschluss konkreter und erfolgreicher sein.

✓ Was sind die Inhalte im Positionierungsworkshop?

Zur Erreichung Ihrer Ziele im Hinblick auf die Positionierung Ihres Produktes oder der Dienstleistung ist eine ganzheitliche Betrachtung nötig. Wir stellen uns nicht nur gemeinsame Fragen, sondern beantworten diese auch zu 100 %

Ein Auszug aus den Inhalten:

  • Wer genau ist unsere heutige und zukünftige Zielgruppe?
  • Wer ist unser Wettbewerber und was kommuniziert dieser genau?
  • Welches Problem unserer potenziellen Kunden können wir lösen?
  • Was macht uns gegenüber dem Wettbewerber gegenüber einzigartig?
  • Wie erreichen wir eine authentische / realistische Positionierung auf dem Markt?
  • Wie ist unser Werteversprechen im Bezug auf das Produkt an den potenziellen Kunden?

Praxis Tipp: In der Positionierung sollte Ihr Angebot immer auf Grund der aktuellen Situation beurteilt werden, unabhängig davon, ob Sie bereits eine Marke haben oder nicht. Diese sollte in regelmäßigen Abständen auf Grund der Markt Veränderungen durchgeführt werden.

Alleinstellungsmerkmale

> Alleinstellungsmerkmale

Definition des Zielmarktes und der USPs

Um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, ist es wichtig, ein gutes Verständnis für eine Positionierung zu haben. Ein Positionierungsworkshop kann Unternehmern und Kleinunternehmern dabei helfen zu lernen, wie sie ihre Produkte und Dienstleistungen in den Köpfen der Verbraucher besser positionieren können.

In diesem Workshop lernen Unternehmer und Mitarbeiter, die Grundlagen der Positionierung, einschließlich der Definition ihres Zielmarktes, der Identifizierung ihres Alleinstellungsmerkmals und wie sie dies den Kunden vermitteln können, die Erstellung einer Marketingstrategie und wie sie ihr Unternehmen besser am Markt positionieren können

Die Workshops werden von erfahrenen Coaches von Mumme & Partner geleitet, die klare und wichtige Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps geben.

Die Vorbereitung einer professionellen Positionierung

Nach einem Gespräch am Telefon oder gerne auch persönlich, erhalten Sie von uns einen unausgefüllten Leitfaden zur Positionierung um sich dann im Anschluss mit dem Wettbewerb und den Zielgruppen nach Anleitung beschäftigen und sich so bereits intensiv im Vorfeld durch eigene Recherchen mit den einzelnen Themen auseinanderzusetzen.

Parallel dazu analysieren wir Ihren Internetauftritt und die Kommunikation in Bezug auf den Markt & Wettbewerb und auf noch nicht erschlossene Potenziale, die bislang noch nicht (oder nicht bewusst) kommuniziert wurden. Optional integrieren wir Ergebnisse z. B. aus Kunden-, Händler- oder Mitarbeiterbefragungen bzw. Analysen und Marktforschungen, falls vorhanden.

Positionierungsworkshop – Dauer 1,5 – 2 Tage in Ihrem Unternehmen

Im Positionierungsworkshop erarbeiten wir uns die Nutzerargumentation Ihres Unternehmens in Bezug auf den Markt und die Mitbewerber. Anschließend formulieren wir Ihre Alleinstellungsmerkmale und die damit verbundene Differenzierung

  • Authentische Positionierung auf dem Markt
  • Differenzierung bzw. Alleinstellungsmerkmale in Abgrenzung zum Wettbewerb (rationaler/emotionaler USP)
  • wichtigster Kundennutzen (Benefit)/Problemlösung
  • Begründung für Differenzierung/Alleinstellung und Kundennutzen

Darüber hinaus formulieren wir gemeinsam die „Kommunikationsspitze“ für Ihr Unternehmen: einen kurzen Text, mit dem jeder Mitarbeiter innerhalb von 30 Sekunden die Essenz des Unternehmens auf den Punkt bringen kann und was Ihre Kunden davon haben, in Abgrenzung zum Wettbewerb (auch bekannt als „Elevator-Pitch“).

Der Positionierungsworkshop gibt Ihnen die Orientierung und den Fokus, die Sie beim Start eines Unternehmens benötigen. Darüber hinaus kann der Workshop Unternehmen dabei helfen, ihre Botschaft zu verfeinern und sicherzustellen, dass sie effektiv an die Kunden kommuniziert wird.

Die Ergebnisse des Positionierungsworkshops

  • Sie kennen Ihre genaue Positionierung auf dem Markt, Ihre authentische Differenzierung vom Wettbewerb und wissen, wie Sie gewinnbringend kommunizieren.
  • Sie haben greifbare Argumente, die Ihr Marketingversprechen und die Differenzierung verstärken.
  • Sie verfügen mit der „Kommunikationsspitze“ über eine Formulierung, die die Essenz Ihres Unternehmensangebots plakativ auf den Punkt bringt und die Sie für jeden Kommunikationskanal adaptieren können. Das beginnt beim Vertriebstelefonat über die Anzeige bis zum Internet.

Die Nachbereitung an den Positionierungsworkshop

Wir finalisieren die Formulierungen für Ihr Business in enger Abstimmung mit Ihnen und bereiten die Ergebnisse des Positionierungsworkshops klar strukturiert auf um diese im Anschluss mit Ihnen zu besprechen und weitere Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Neukundenakquise zu geben.

Weiterhin ist die Positionierung ist nicht etwas, das man einmal macht und dann vergisst; Es ist ein fortlaufender Prozess, der nach Bedarf angepasst und aktualisiert werden sollte, um relevant zu bleiben. Und das nicht nur für neue Produkte; Auch etablierte … Unternehmen können davon profitieren, ihre Positionierung von Zeit zu Zeit zu überdenken.

Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen davon profitieren können, ihre Positionierung im Markt regelmäßig neu zu bewerten. Viele Unternehmen neigen jedoch dazu, an dem festzuhalten, was in der Vergangenheit für sie funktioniert hat, anstatt neue Möglichkeiten zu erkunden. Dies kann ein kostspieliger Fehler sein, insbesondere in der sich schnell verändernden Wirtschaft von heute.Wenn Ihr Unternehmen schon einige Jahre auf dem Markt ist, ist Ihre ursprüngliche

wahrscheinlich nicht mehr so relevant wie früher. Verbrauchergewohnheiten und -präferenzen ändern sich im Laufe der Zeit, daher ist es wichtig, über diese Trends auf dem Laufenden zu bleiben und Ihre Marketingstrategie entsprechend zu ändern.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Positionierung zu überdenken, und es ist wichtig, den Ansatz auf Ihr spezifisches Unternehmen und Ihre Branche zuzuschneiden. Manchmal braucht man nur eine neue Perspektive; In anderen Fällen müssen Sie Ihre Strategie möglicherweise vollständig überarbeiten.

Egal was passiert, haben Sie keine Angst, mit neuen Ideen zu experimentieren. Unsere Experten unterstützen Sie mit Ihrem Wissen dabei und erarbeiten das für Sie passende Positionierungskonzept aus.

Vertriebseminare mit Mumme & Partner in Stuttgart & München

Teilnehmer für den Positionierungsworkshop

Sie suchen ein Seminar für einen Positionierungsworkshop? Dann sprechen Sie jetzt mit unserem Coach. Wir erstellen mit Ihnen zusammen Ihr Positionierungskonzept für eine erfolgreiche Zukunft.

Idealerweise nehmen maximal acht Personen in einem Experten Positionierungsworkshop teil. Geschäftsleitung, Marketing und Vertrieb sollten vertreten sein, ggf. auch Abteilungsleiter oder die Gründer des Unternehmens.